Yanmar Baumaschinen vertrieb

Das 1912 in Japan gegründete Unternehmen Yanmar Construction Equipment entwickelt sich dank der Qualität seiner Maschinen schnell zu einem weltweiten Standard in der Baumaschinenindustrie. Im Jahr 2010 ließ sich das Unternehmen in Europa nieder und wurde zum Marktführer.

Mitarbeiter verlangen eine automatisierte und intuitive Lösung

Yanmar hatte zuvor eine andere Marktlösung verwendet, die jedoch veraltet war, da sie keine automatische Kostenerfassung oder automatische Integration in die komplexe Buchhaltungssoftware ermöglichte.

Nach einer Ausschreibung war es die Agilität und Anpassungsfähigkeit von Jenji, die Yanmar schließlich überzeugte. Die von Jenji vorgeschlagene Lösung ist tatsächlich dynamisch, vor allem dank der intuitiven mobilen Anwendung mit ihrer eingebetteten künstlichen Intelligenz. Sie erleichtert den Alltag der Mitarbeiter, die ihre Spesenabrechnungen mit wenigen Klicks überall und jederzeit verwalten können. Darüber hinaus kann die Anwendung an die Bedürfnisse von Yanmar angepasst werden, eine Eigenschaft, die für eine effektive Integration mit der Buchhaltungssoftware Sage des Unternehmens erforderlich ist.

Eine perfekt in das administrative Ökosystem integrierte Lösung

Eine der Hauptanforderungen von Yanmar war die automatische Echtzeitintegration von Wechselkursen in die Buchhaltungsexporte. Ein Rückzahlungsmodul in Fremdwährungen wurde von unseren Entwicklungsteams angepasst.
Yanmar nutzt die Buchhaltungssoftware Sage X3 ERP, eine komplexe und anspruchsvolle Software. Das entwickelte Modul ist perfekt darin integriert und ermöglichte auch die Umschreibung von Buchungen in mehreren Ländern, um die ausländische Mehrwertsteuer zurückzuerhalten.

Eine personalisierte Konfiguration für laufende Erstattungen

Seit der Implementierung von Jenji hat sich die Zuverlässigkeit und Schnelligkeit der Erstattungen deutlich verbessert. Mitarbeiter müssen nicht mehr 1 Monat warten, sondern bekommen die Kosten laufend erstattet. Jetzt wird alles elektronisch verwaltet.  Das spart Zeit und Papier, was einen echten Vorteil für die Mitarbeiter bedeutet.

Eine überzeugte französische Niederlassung: Deutschland erobern

Angesichts des Erfolgs der Implementierung von Jenji in der französischen Niederlassung will sich auch Yanmar Deutschland mit der Lösung ausstatten. Derzeit werden Studien durchgeführt, um den Besonderheiten und der Komplexität der deutschen Gesetzgebung Rechnung zu tragen, damit die gesetzlichen Anforderungen erfüllt werden können.


Yanmar Frankreich ist ebenfalls ein gefragter Partner für die Erstellung von Berichten und Kostenanalysen, so dass unser neues Modul Jenji Studio für sie von Interesse sein könnte.

Jenji
Jenji