Industries-Professional

Professionelle und finanzielle Dienstleistungen

Sie bieten tagtäglich erstklassige Beratung und Dienstleistungen an. Dies erfordert oft Reisen und einen hohen Aufwand, wenn man erst einmal vor Ort ist, ganz zu schweigen von der Fähigkeit, mehrere Projekte und ein robustes IT-Ökosystem gleichzeitig zu verwalten. Daten und Datenverarbeitung sind entscheidend, ebenso wie die Einhaltung von Vorschriften.

Was Jenji bietet

Ihre Kunden sind Ihre höchste Priorität

Automatisierung

Die Jenji Expense Platform ist KI-gesteuert und bietet automatisierte Workflows, die Sie individuell anpassen können. Entwerfen Sie Ihre eigenen Prozesse für die Einreichung, Genehmigung und Erstattung von Spesen, von kleinen bis zu großen, Pauschalen und mehr. Sie können die Ausgaben sogar nach Kunden kategorisieren und direkt in Rechnung stellen. Nach der Einrichtung läuft der Prozess auf Autopilot. Sie müssen nichts manuell tun.

Komfort

Mit der mobilen Lösung von Jenji können alle Ihre Mitarbeiter auf die Plattform zugreifen und sie nutzen, egal wo sie sich befinden. Sie müssen nicht mehr unzählige Papierbelege anhäufen und aufbewahren. Die API-Technologie von Jenji ermöglicht die einfache Integration der Plattform in Ihr internes Technologie-Ökosystem und Sicherheits-Setup.

Sie testeten Jenji

Marie, Accounting-Manager in einem Startup

"In der Vergangenheit habe ich eine Menge Zeit damit verbracht, Spesenabrechnungen manuell zu überprüfen. Manchmal musste ich unseren Mitarbeitern hinterherlaufen, damit sie mir alle Belege für ihre Ausgaben vorlegen. Jetzt, mit Jenji, hat jeder sein eigenes Konto, um seine Rechnungen hochzuladen, und ich kann ihre Ausgaben einfach nachverfolgen! "

Compliance und Datensicherheit

Wenn es um Datensicherheit und GDPR-Bestimmungen geht, hält Jenji das höchste Niveau an Konformität mit europäischen Regierungsstandards ein. Und unsere Plattform und unser Netzwerk von zugelassenen und akkreditierten E-Archivierungspartnern (zbsp. Docaposte für Frankreich oder Arcplace für den deutschsprachigen Raum) garantieren eine sichere und geschützte Datenspeicherung.

Analyse

Jenji verknüpft das Ausgabenmanagement mit der Analyse, so dass Sie alle eingereichten Ausgaben in Echtzeit aufschlüsseln können. Sobald die Ausgaben eingereicht sind, berechnen Sie Mehrwertsteuer, Kosten oder andere benutzerdefinierte Parameter, die Sie dann direkt in Ihr Buchhaltungssystem exportieren oder in einen Bericht mit einer klaren Aufschlüsselung der Ausgaben umwandeln können.

Why-Jenji (1)

Jenji ist Ihre Spesenmanagement-Lösung, wo auch immer Sie hingehen

Mit seiner KI-gesteuerten automatisierten Plattform reduziert Jenji den Papierkram und rationalisiert die Prozesse im Spesenmanagement. Es ist eine bequeme und einfach zu integrierende Lösung für Ihr Unternehmen und sein einzigartiges Technologie-Ökosystem. Außerdem wird ein hohes Maß an Konformität mit den örtlichen gesetzlichen Vorschriften gewährleistet, egal wo Sie und Ihre Kunden sich befinden.

Wie man das perfekte RFP für Ausgaben durchführt ?

Wenn es um die Auswahl eines Dienstleisters geht, ist ein gut formulierter RFP (Request for Proposal) entscheidend. Sie hilft Ihnen, die Fähigkeiten der verschiedenen Anbieter zu verstehen und sie zu bewerten. Sie fragen sich, wie Sie die perfekte Ausschreibung schreiben? Laden Sie unseren Leitfaden herunter und erfahren Sie mehr!

Mehr Entdecken

 

TRETEN SIE JETZT UNSERER COMMUNITY BEI UND ENTDECKEN SIE JENJI!

Fragen Sie hier Ihre persönliche Demo an

WITH MARGIN_Au-delà-V2

Erfahren Sie mehr über unsere Kunden

„Die Einführung von Jenji ermöglichte es uns bestimmte Prozesse zu überdenken. Dazu gehörte unter anderem die Aufspaltung abzugsfähiger Steuern nach Steuersätzen, die den Arbeitsalltag aller Mitarbeitenden erschwerte und die wir abgeschafft haben."

Guillaume Fanel
Senior IT& Projektleiter
MAN Truck & Bus

Jenji war die wegweisende Lösung in unserem Digitalisierungsprozess. Die Leistung der Software und die Zeitersparnis für Keensight Capital’s Teams haben uns überzeugt und ermutigen uns das Konzept auch außerhalb des Ausgabenmanagements aktiv weiterzuverfolgen."

Adrian van Eydne
Der Finanzvorstand
Keensight Capital

„Der Übergang zu papierlosen Spesenabrechnungen verlief reibungslos. Die Nutzung der Software ist einfach. Seither mache ich alles vom Handy aus, egal wo ich mich in der Welt gerade aufhalte."

Annick Hayraud
Manager of the French Women's Rugby XV Team
French Rugby Federation

Ressourcen

Mehrere Anbieter oder einer: Was ist die beste Lösung für das Reisemanagement?

Wenn es um das Reisemanagement geht, gibt es hauptsächlich zwei Optionen: die Nutzung von mehreren Anbietern oder eines einzigen Anbieters. Beide haben ihre Vor- und Nachteile. Wie entscheiden Sie also, welche Option für Ihr Unternehmen die beste ist? In diesem Blogbeitrag erörtern wir, wie Sie mit der Nutzung eines einzigen Anbieters Ihr Spesenmanagement und Ihre Reisebuchungen verschlanken können, während Sie gleichzeitig das Risiko von Spesenbetrug verringern.

Artikel lesen

Nachhaltige Unternehmenskultur etablieren

Auch wenn wir heute in allen Medien Begriffe wie "Nachhaltigkeit" und "Innovation" hören, ist nicht allen von uns bewusst, was nachhaltige Entwicklung wirklich bedeutet. In diesem Artikel werden diese Begriffe erklärt und wichtige Gründe erläutert, warum Unternehmen Nachhaltigkeit in ihre DNA einbauen sollten, damit Ihr Unternehmen nachhaltige Veränderungen vornehmen kann, um positive Auswirkungen zu erzielen!

Artikel lesen

Tipps für virtuelle Zahlungen für Ihr Unternehmen

Die Verwendung virtueller Kreditkarten für Unternehmen ist zu einer einfachen und praktischen Möglichkeit geworden, Ihren Zahlungsverpflichtungen nachzukommen, selbst wenn sich Ihre Lieferanten und Kunden an weit entfernten Standorten befinden. Irgendwann kommt jedoch Verwirrung auf, weil die meisten Angestellten und Geschäftsinhaber nicht wissen, wie virtuelle Kreditkarten funktionieren. Die Folge sind Unsicherheiten wie die falsche Handhabung von Zahlungsinformationen, langsame Genehmigungsverfahren und manchmal auch Komplikationen bei Erstattungen. In diesem Artikel finden Sie einige Tipps, wie Sie diese Fallstricke vermeiden und Ihre virtuelle Kreditkarte (VCC) richtig einsetzen können.

Artikel lesen